63. Vinzenzgemeinschaft in Hall, St. Nikolaus gegründet

„Wenn jemand in Not ist oder bei anderen Notlagen wahrnimmt, kann er mit uns Kontakt aufnehmen“, so die Obfrau Maga Helga Lendl und weiters: “Es werden Lebensmittelgutscheine weitergegeben, rasche unbürokratische finanzielle Hilfe gewährt, aber auch jede sonstige Art der Unterstützung in Notlagen geleistet.
In Gesprächen mit den Mitgliedern der Vinzenzgemeinschaft wird die Art der benötigten Hilfe abgeklärt und es werden individuelle Lösungen für die an sie herangetragenen Probleme erarbeitet“.
Die Mitglieder der Vinzenzgemeinschaft Hall, St. Nikolaus stehen auch in einer wöchentlichen Sprechstunde jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Haller Widum, Bachlechnerstraße 3, für Gespräche zur Verfügung. Auch hier können Anliegen an sie herangetragen werden.

 

von links: Helga Lendl, Johnson Thartarettu, Ernst Strimitzer, Alois Lochmann, Beatrix Staud, Elfriede Mairitsch, Helmut Wittmer Christine Krennhuber, nicht im Bild: Mag. Peter Kohl, Heinrich Atzl