Gründung der 56. VG in Axams

Die Zahl der Menschen, die in der Vinzenzgemeinschaft organisierte und gezielte Hilfe leisten wollen, steigt in Tirol stetig. Als erste Vinzenzgemeinschaft im “Westlichen Mittelgebirge“ wurde nun jene in Axams gegründet. Sie ist damit die bereits 56. landesweit.

Der Vorstand der VG Axams: v.re. Gerhard Pichler (Obmann), Pfarrer Rudolf Silberberger (geistlicher Beirat), Evi Schaffenrath (Schriftführerin), Hans Sarg (Kassier)

“Die Vinzenzgemeinschaft ist keine Konkurrenz für bestehende Einrichtungen. Sie arbeitet dort, wo Lücken im sozialen Netz bestehen und wo sie gebraucht werden“, so Diakon Gerhard Pichler, Obmann der neu gegründeten Vinzenzgemeinschaft.“ Verschwiegenheit ist dabei oberstes Gebot. Es braucht niemand zu befürchten, dass seine Probleme in der Gemeinde bekannt werden“, ergänzt der Gründervater und geistliche Beirat Rudolf Silberberger. “Die Mitglieder der Vinzenzgemeinschaft versuchen, christlich soziale Werte in unserem direkten Umfeld zu pflegen und zu stärken.“

Die Gründungsmitglieder der VG Axams

Der "Gründungsvater" Pfarrer Rudolf Silberberger mit Obmann Gerhard Pichler