Generalversammlung der VG in Tirol

Freitag, 6. März 2010, 14:00 – 17:00
Kolpinghaus, Viktor Franz Hess Str. 7

150 TeilnehmerInnen kamen zum Informations- und Erfahrungsaustausch zur Generalversammlung im Kolpinghaus in Innsbruck. Aus Südtirol reisten unsere Freunde Ulrich Graf Toggenburg, Zentralratspräsident, sowie Altpräsident Peppi Plankensteiner an. Höhepunkte waren die Präsentation der neuen Informationsmappe für die Vinzenzgemeinschaften für die Alltagsarbeit mit Kontaktadressen, Muster für Öffentlichkeitsarbeit, hilfreichen Tipps für die Praxis u.a. sowie der neuen DVD über die Tiroler Vinzenzgemeinschaften samt ihren Projekten (Vinzibus, Kleinschuldnerberatung, Einsamenbegleitung, Jugendprojekte).

Obleute zogen sich aus der Führungsetage zurück v.li.: Josef Köll (VG Stams), Paul Stöger (VG Matrei a.Br), Arnold Defrancesco (VG Zirl), Traudl Fledersbacher (VG Aldrans)

Obleute zogen sich aus der Führungsetage zurück v.li.: Josef Köll (VG Stams), Paul Stöger (VG Matrei a.Br), Arnold Defrancesco (VG Zirl), Traudl Fledersbacher (VG Aldrans)

Die scheidenden Obleute wurden mit einer Urkunde verabschiedet. Bischof Dr. Stecher bereicherte das Treffen durch sein Referat zum Thema „Ehrenamt in der Kirche“