Medien-Eisstockschießen für die gute Sache

Auch in diesem Jahr lud die Tiroler Sparkasse die Medien des Landes zum Eisstockschießen. Diesmal fand die Veranstaltung am Innsbrucker Baggersee statt.

Am Ende des Turniers ging das  Weekend Magazin  als Gewinner vom Eis. Ein Sieger stand von Anfang an fest: Die Vinzenzgemeinschaften Tirol. Die Tiroler Sparkasse übernahm für jeden der Teilnehmer das Startgeld von 100 Euro. Durch die außerordentlich hohe Anzahl an Medienvertretern konnten die Sparkassen-Vorstände Hans Unterdorfer und Christian Reingruber eine Spende über 8.600 Euro an die Vinzenzgemeinschaften Tirol übergeben. Christoph Wötzer, Präsident der Vinzenzgemeinschaften Tirol, zeigte sich bei der Scheckübergabe nach dem Turnier hocherfreut.

Die Sparkassenvorstände Christian Reingruber und Hans Unterdorfer mit dem Präsidenten der Vinzenzgemeinschaften Tirol, Christoph Wötzer

 

  Fotonachweis: Thomas Steinlechner