TIROLER SPARKASSE – Scheckübergabe…

„Auch im Jahre 2012 stellt die Tiroler Sparkasse den Vinzenzgemeinschaften für die Einzelhilfe einen Betrag von
€ 15.000,– zur Verfügung.

Wir möchten unserem Partner Tiroler Sparkasse, im Bild Vorstandsvorsitzender Dr. Hans Unterdorfer (re) mit Zentralratspräsident Dr. Christoph Wötzer, für diese großzügige Finanzhilfe für die Schwächeren unserer Gesellschaft herzlich danken.

Da die Vinzenzgemeinschaften kein Büro und keine Angestellten haben kommt jede Zuwendung ohne Abzug den Hilfebedürftigen zu.“