Vinzenzlauf 2017 der NMS Vorderes Stubai

„Viele kleine Schritte für uns – ein großer für die Gemeinschaft“ – knapp 300 Kinder der Neuen Mittelschule Vorderes Stubai liefen beim Vinzenzlauf für den guten Zweck.

Soziale Kompetenz, Bewegung in der Natur und die Organisation dieses Projektes standen für die 3a Klasse diesmal am Stundenplan. Im Werkunterricht wurden die Bänder für die Medaillen genäht, im Zeichenunterricht die Plakate gestaltet und das Logo entworfen und in Musik ein Lied extra für den Lauf umgeschrieben. Die Schüler und Schülerinnen der gesamten Schule hatten die Aufgabe „Sponsoren“ zu sammeln.
Beim Finale strahlten die Kids mit ihren handgemachten Holzmedaillen, genossen ihre Jausensackerln und waren stolz, Geld für bedürftige Menschen gesammelt zu haben.
Das Ergebnis ist überwältigend! Knapp über 14.000 Euro und über 2000 gelaufene Kilometer kamen zusammen – das entspricht einer Strecke von Fulpmes bis Madrid! So erhielten die Vinzenzgemeinschaften Fulpmes, Mieders, Telfes und Schönberg je 3.500 Euro aufs Spendenkonto!